Häufige Fragen

W

as unterscheidet die FOTOVILLA von anderen Studios?


Am wichtigsten ist es, dass Sie sich bei der Aufnahme wohlfühlen und entspannt sind. Deshalb erwartet Sie in der FOTOVILLA eine ruhige und gemütliche Atmosphäre. Wir unterhalten uns vor der Aufnahme über Ihre Wünsche für die Fotos und haben dann genug Zeit, um Ihre Vorstellungen in Bilder zu verwandeln.
Selbstverständlich steht professionelles Studio-Equipment zur Verfügung – aber nicht im Mittelpunkt, denn dort stehen Sie.

I

ch fühle mich unwohl vor der Kamera. Was kann ich tun?


Da geht es Ihnen wie 95% Ihrer Mitmenschen – Fotografen eingeschlossen. Viele Menschen haben ein ungutes Gefühl dabei, im Moment der Aufnahme scheinbar die Kontrolle über ihre Außenwirkung abzugeben. Meistens braucht es nur Zeit, um anzukommen, und diese Angst verschwindet von selbst. Deshalb arbeiten wir nie unter Zeitdruck, sondern nutzen die ersten Bilder zum „Warmwerden“. Auch werden Sie keine einschüchternde Studioatmosphäre vorfinden, sondern können zwischendurch aus dem Fenster ins Grüne blicken, wenn Sie sich kurz entspannen möchten.

M

uss ich lächeln?


Nein, das müssen Sie nicht – und schon gar nicht auf Kommando. Meistens sind Fotos mit eher neutralem oder ernsterem Ausdruck sogar interessanter und zeitloser. Sie lassen den BetrachterInnen mehr Raum, um sich ein eigenes Bild von den Porträtierten zu machen. Auch hier in der Galerie finden Sie einige Beispiele für solche Fotos.
Natürlich ist es auch schön, wenn Sie lachen – aber das sollte spontan passieren. Und auch bei Bewerbungsfotos, die eine freundliche Ausstrahlung haben sollen, versuchen wir, ein natürliches Lächeln festzuhalten.

K

ann ich auch ohne Termin kommen?


Alle Aufnahmen werden bei uns individuell vereinbart. Das klappt in den meisten Fällen auch kurzfristig. Die Terminabsprache ist notwendig, damit alles für die Aufnahme bereit ist und Sie keine Wartezeiten haben.
Hier finden Sie alle Kontaktinformationen.

W

ie lange dauert eine Aufnahme?


Wir nehmen uns immer so viel Zeit, dass am Schluss der Fotosession ein gutes Ergebnis steht. Manchmal ist das früher der Fall, manchmal braucht es ein paar Minuten mehr – wir schauen dabei nicht auf die Uhr.

K

ann ich unterschiedliche Outfits mitbringen?


Selbstverständlich. Gerade bei Bewerbungsporträts benötigt man oft eine förmliche und eine etwas lockerere Variante. Auch beim Freien Porträt können Sie zwischendurch in ein anderes Outfit schlüpfen.
Wenn Sie bei der Kleiderwahl unsicher sind, bringen Sie einfach eine kleine Auswahl mit, und wir schauen dann gemeinsam, was am besten zur Aufnahme passt.

K

ann ich mich auch an einem anderen Ort fotografieren lassen?


Sehr gerne. Ihre Porträtaufnahme – alleine, mit PartnerIn, Freunden oder mit der Familie – kann an jedem beliebigen Ort stattfinden: in der Natur, einem Ihrer Lieblingsplätze in der Stadt oder auch in Ihrem Wohnzimmer. Innerhalb von Halle entstehen Ihnen dafür keine Zusatzkosten.

B

ekomme ich alle Bilder zu sehen, die bei der Aufnahme entstehen?


Je nach Art der Porträtsession können dabei weit mehr als hundert Fotos gemacht werden. Gerade dann, wenn man ein bisschen experimentiert oder etwas Zeit braucht, um mit der Aufnahmesituation warm zu werden. Aus dieser großen Zahl an Fotos sehen Sie eine Vorauswahl der besten Bilder. Vertrauen Sie dabei auf die Erfahrung des Fotografen – die Vorauswahl wird Ihnen helfen, sich für Ihre Lieblingsbilder zu entscheiden.

K

ann ich später noch andere Fotos nachbestellen?


Ja, alle Dateien bleiben gespeichert und stehen Ihnen auch nach Jahren noch zur Verfügung. Gerne können Sie dann eine neue Auswahl treffen und Dateien oder Abzüge nachbestellen.
Und sollte Ihnen einmal eine Datei abhanden kommen, erhalten Sie kostenlos Ersatz.